Anleitungen des in Deutschland seit Jahren und am meisten aktivsten Netzwerks zur Destabilisierung städteweise und wie man zu mehreren anhand einer völlig mittellosen Person unzählige hohe Summen Geld verdienen kann, wobei mit dem eingeplanten Mord am Ende für jeden die absolut grossen Highlights anstehen:Die unzähligen im Vorfeld per Identitätsdiebstahl abgeschlossenen Lebensversicherungen im In- und Ausland – ein Glück, dass man ausserdem Versicherungsmakler hat, die für einen alles so nett unter Verschluss halten (Continentale)

WAS IN DEUTSCHLAND GANG UND GEBE IST (OHNE DASS UNSERE REGIERUNG ES BEMERKT HAT)

So geht das Netzwerk seit Jahren städteweise vor, um Deutschland zu destabilisieren – in Remscheid gibt’s überall die ’schönen‘ Löwenstatuen (in anderen Städten sicher ein ähnliches Statussymbol/ Trophäe) – Ihre Beschäftigungsfelder und bisherige Sicherheiten (nicht nur in Remscheid, Mettmann, Wülfrath und Wuppertal und es verbreitet sich wie die Pest – alles unter Veranlassung einer kleinen Gruppe Pädophiler aus der No-Name-„Medienbranche“

Wie man sich in Ämter, Behörden und Rathäuser etc. schleicht, um nach Bedarf (d.h. bei jeweiliger Benachrichtigung durch unseren Fernmorddrohnen-Gott Deutschlands) seinem jeweiligen Wunsch Dienst zu leisten (da steigt auch direkt das Smungsbarometer, denn es springt natürlich immer was ordentliches für einen dabei raus) – während man parallel alle Massnahmen erfüllt, um zu mehreren Mann

anhand einer jeden völlig mittellosen Person unzählige hohe Summen Geld zu machen

– nicht nur mit Suizidwetten und Unmengen Lebensversicherungen per Identitätsdiebstahl (die in jeder Stadt von ebenfalls mithelfenden Versicherungsmaklern unter Verschluss gehalten werden) – und wo am Ende immer mit dem Mord derjenigen Person (natürlich ohne Hinweise auf Fremdverschulden – und somit „Mord“ – zu hinterlassen, versteht sich) jeder einzelne dann die wirklichen Highlights kassiert (nämlich all die hohen Ausschüttungen der in Unmengen in In- und Ausland vom Wülfrather im Vorfeld abgeschlossenen Lebensversicherungen per Identitätsdiebstahl im Namen der Person

sowie noch extra auch im Namen eines jeden dessen Familienmitglieds.

DAVON LEBEN IN DEUTSCHLAND NEKROPHILE UND ANDERE ABARTEN SEIT VIELEN JAHREN, DA SIE WEGE UND MITTEL GEFUNDEN HABEN: MIT ANONYMEN DROHNEN UNENDLICH VIELE MORDE ZU VERÜBEN, DIE ALLE NICHT WIE MORDE AUSSEHEN. UND SIE FINDEN DAS EXTREM  G  E  I  L  DASS IHR ALLE NICHTS DAVON WISST UND SICH KAUM JEMAND VORSTELLEN KANN, DASS DAS GANZE GENAU SO GEMACHT WIRD !

MEHRERE  MILLIONEN SIND DA GAR NIX !

Hier haben wir eine weitere Anleitung im gefunden, ebenfalls verbreitet unter einem Dark Web-Pseudonym, hinter dem mal wieder mit allerhöchster Wahrscheinlich der Chef des Fernmorddrohnen-Netzwerks Deutschland steckt. Denn zuerst stand auf der Seite noch „Sanjuro“ unter dem Text (ein sehr häufig von ihm verwendetes Pseudonym). Als wir die Seite zum 2. Mal aufriefen, plötzlich nicht mehr. ^^ Ausserdem findet man den Text im Buch von Christian Schäffer, der von dem Nerzwerk in den Tod getrieben wurde (Mordauftrag, mehrfachen, hochgradigen Patentebetrug, Justizbetrug (Schadensersatzzahlungen durch gefälschte Beweise und Zeugen), Suizidwetten, illegale Lebensversicherungen und mehr):

Der Organisator dieser  Aktivitäten kommt (angeblich) aus Wülfrath oder Mettmann – der Auftraggeber, ein selbsternannter „Enthüllungsjournalist (der allerdings noch nie irgendwas „enthüllt“ hat, sondern stattdessen grossangelegte Rufmordkampagnen gegenüber ehemaligen Entführungsopfern veranlasst und bezahlt – wie auch uns betreffend) aus Balingen

WIRTSCHAFTSKRIMINALITÄT WAR GESTERN – HEUT GEHT’S UM GANZ ANDERE SACHEN – SOLANGS KEINER MERKT !!!

Hieraus geht nicht nur genauestens hervor, wie das Netzwerk städteweise andere mobilisisiert ihre Pläne zu unterstützen (einige wissentlich, andere unwissentlich), wie man Stellen zu kriminellen Zwecken besetzt (mit meist ’netten & freundlichen‘ – sprich unauffälligen Mitarbeitern) und wie es sich damit organisieren lässt, Personen jede Hilfe zu verweigern, anhand der das Netzwerk dann Unsummen Geld verdienen kann, während diese nichts im geringsten gegen all die Morddrohungen gegen sich sowie Familienmitglieder, sowie Mordanschläge und schweren Verleumdungskampagnen durch das mit hohem Aufwand sowie momentan noch unbekannten Methoden wie unter anderem Paystalking und Neighborhoodwatching betriebene  Verbreiten von Lügen mit komplett erfundenen Märchengeschichtchen u.v.m. – wie im Folgenden von unserem Chef beschrieben (er ist gleichzeitig auch ein äusserst emsiger Texter)  – ob auch er irgendwo eine wie im Folgenden beschriebene Stelle hat, ist uns übrigens nicht bekannt. Aber Betreuer bei einem Betreuerverein würde gut zu ihm passen ^^. Seine angebliche, von ihm angegebene Arbeitsstelle sollte dringend mal auf die Echtheit all der dahinterstehenden Identitäten geprüft werden (beim Lesen des nachfolgenden Textes wisst ihr dann automatisch auch gleich, wieso erfundene Identitäten mit gefälschten Ausweisen heutzutage sogar bei Einwohnermeldeämtern eingetragen sind).

Erfolgsanleitung für kriminelle Positionen im Öffentlichen Dienst, Bildung und Wirtschaft

DIE MACHT DER MITTELMÄßIGKEIT

Irreführung im Bezirk ansässiger Polizeibehörden;
Vereine und Verbände verwalten lassen;

Parteispenden und Sponsoring-Veranstaltungen

Gebilligte Straftaten am Arbeitsplatz
allgemein starker Leistungsabfall im Staatsdienst durch zielstrebige Seilschaften;
zunehmende Macht der Mittelmäßigkeit auf allen Führungsebenen;
zielstrebige Zerstörung hochwertiger menschlicher Arbeitskraft;
Universität / Schulen /Kliniken: Mangelhafte Ausbildung und Behandlung, Verschlechterung der Lebenschancen der Bevölkerung;
Verschlechterung der Lebensqualität

Schaffung von Seilschaften zur Besetzung von Führungsstellen (ausgeprägtes Begünstigungssystem, erhebliche innere Abhängigkeiten, geschlossenes, abgeriegeltes informelles Machtsystem auf höchster Verwaltungsebene, Ausschaltung von fast allen Kontrolleinrichtungen, z.B. Gerichte, Staatsanwaltschaften, Aufsichtsbehörden);
Befriedigung von Macht- und Unterdrückungsbedürfnissen, z.T. mit erheblichen sadistischen Neigungen der Amtsinhaber mit hohem Maß an krimineller Energie;
Höchstmaß an Unverantwortlichkeit und fachlicher und sozialer Inkompetenz.
Zielsetzung und Methoden:
Bildung und Erhaltung von Zirkeln, über die alle Führungs- bzw. Funktionsstellen im öffentlichen Dienst mit eigenen Leuten besetzt werden, Leistungsaspekte sind nachrangig;
Informationen dürfen nicht nach außen dringen, z.B. keine Medien, wer nicht schweigt, wird Opfer und von allen Informationen ausgeschlossen;
dauerhafte berufliche, wirtschaftliche, soziale und persönliche Schädigung des ausgesuchten Terror-Opfers.


ERSTARKEN VON STASI-METHODEN IM WESTEN durch mafiöse Strukturen durch Gruppen und Einzelpersonen  im öffentlichen Dienst

Endziel:
Das Opfer dauerhaft zum Schweigen bringen, vorsätzliche Körperverletzung im Amt mit Todesfolge;
vorsätzliche Rechtsbrüche und Straftaten, gemeinschaftlich in Behörden abgesprochen mit dem Ziel, daß ein Opfer keinerlei Abwehrmöglichkeiten auf Dauer hat (Ministerien, Landtage, Staatsanwaltschaften, Gerichte, vor allem Verwaltungsgerichte, fördern Mobbing und legalisieren Straftaten am Arbeitsplatz rechtlich und politisch);
massive Beeinflussung von Richtern und Staatsanwälten, um ordentliche Rechtsprechung zu verhindern;
Mobber formulieren auf politischer Ebene Entscheidungsvorlagen für Politiker, z.B. im Landtag bei Petitionen;
der Mobbing-Kreislauf ist auf allen denkbaren Ebenen und Institutionen länderübergreifend geschlossen

Auch als Mobbing innerhalb von Betrieben und Behördern anwendbar
Methoden Beispiel öffentlicher Schuldienst
Heimliches, mit Führungskräften abgesprochenes Aussuchen eines Opfers, das aus dem Beruf gedrängt werden soll; zur Schaffung eines sogenannten Anfangsverdachtes für eine behördliche Vorgehensweise gegen eine Person werden Schulleitung, Kollegen, Personalrat, Schüler, Eltern, Betriebe zu bestellten Beschwerden und heimlicher Überwachung angestiftet, z.T. durch Noten später belohnt (z.B. Anweisung der BezReg Braunschweig an einen Schulleiter, die Noten in Abschlußzeugnissen mehrerer Beschwerdeklassen im Fach eines gemobbten Lehrers zu verändern.);
Errichtung eines juristischen Fangnetzes für das Opfer: provozierte Rechtsstreitigkeiten ohne Ende, erheblich verschlechterte Arbeitsbedingungen, Festlegung eines abgestuften Bestrafungskatalogs, öffentlich durchgeführte Sonderbehandlungen bzw. Strafbehandlungen des Opfers
Strafkatalog der Mobber:
z.B. sachlich unbegründete Aufforderung zur Untersuchung beim Amtsarzt wegen angeblichen Verdachts der Dienstunfähigkeit (mit Anstiftung der Amtsärzte zur Ausstellung falscher ärztlicher Zeugnisse, vgl. dazu staatsanwaltschaftliche Ermittlungen im Fall Telekom wegen des Verdachts des Betruges und Ausstellung falscher Gesundheitszeugnisse, Weser-Kurier v. 7.11.97 Personalpolitik mit falschen Attesten, S. 6);
öffentlich geführter Vorwurf, Opfer sei ein psychisch Kranker; willkürliche, dauernde Disziplinarverfahren (z.B. in einem Fall 30 Disziplinarverfahren, 40 unangekündigte Unterrichtsbesuche, 2 Versetzungen, 1 Zwangspensionierungsverfahren seit 2,5 Jahren, 50 % Gehaltskürzung seit 2,5 Jahren ohne Ermittlungen und ohne dienstliche Vorwürfe in 10 Jahren);
Versetzung, Gehaltskürzung, Sonderauflagen, Suspendierung, willkürliche Frühpensionierung;
pausenloses juristisches Trommelfeuer gegen das ausgesuchte Terror-Opfer mit der Zielsetzung der seelischen Zerstörung und der Vertuschung von Mobbern verursachten Straftaten am Arbeitsplatz.
Opfer in der Falle:
Opfer wird im Ungewissen gelassen, was mit ihm geschehen soll;
kein Beamter der Behörden darf mit dem Opfer sprechen (persönliche Vereinbarung Innenminister Hannover und Regierungspräsident BezReg. Braunschweig);
Anwälte, Richter (speziell Verwaltungsrichter), Amtsärzte und Verwaltungsjuristen begehen gemeinschaftlich Straftaten gegen das Opfer, z.B. Parteiverrat, Rechtsbeugung, Prozeßbetrug, Falschbeurkundung);
extreme Zusatzbelastung des Opfers durch Verfahren als Teil der vorsätzlichen Zerstörungskampagne;
endet ein Verfahren zufällig erfolgreich, startet die Regierungsverwaltung gleich neue Verfahren;
Abhängigkeit von Schülern, Eltern, Betrieben, Kollegen wird von der Verwaltung vorsätzlich für bestellte Beschwerden mißbraucht, diese Menschen werden instrumentalisiert und zu unethischen und strafbaren Handlungen gezwungen;
wo sich auf diese Weise keine Verdachtsmomente konstruieren lassen, sorgen Regierungsbeamte selbst mit verleumderischen Tatsachenbehauptungen für die erwünschten Verdachtsmomente für ihre Ermittlungskollegen, mit denene sie Hand in Hand arbeiten

Allgemeine Auswirkungen:
Opfer und Familie sind öffentlichem Terror der Verwaltungsbehörden fast machtlos ausgeliefert, Politiker unterstützen die Mobber und Straftäter, Ausweglosigkeit führt zu schweren seelischen Belastungen, finanziellem Ruin, z.T. zu Selbstmorden;  Einschüchterung greift um sich, Angst vor Unterdrückung, Benachteiligung, Schikane, Arbeitsplatzverlust, öffentlicher Rufmord in Medien, Verlust von Karriere-Chancen und Angst vor körperlicher und seelischer Erkrankung nimmt zu; man beugt sich der Mobber-Gewalt von Aufsichtsbehörden.

Rechtliche Aspekte des Psychoterrors oder Mobbing am Arbeitsplatz:
Mobber/Straftäter im öffentlichen Dienst begehen vorsätzlich Rechtsbrüche und Straftaten und mißbrauchen Rechtsmittel und die Gerichte;
Rechtsmißbrauch der Behörden führt zu Rechtsunsicherheit und Politisierung und Legalisierung von Straftaten am Arbeitsplatz; das demokratische Rechtsstaatssystem wird durch eigene Beamte ausgehöhlt; unqualifizierte Seilschaften besetzen zunehmend alle Führungsstellen und drängen immer stärker hochqualifizierte Arbeitskräfte durch Mobbing aus dem Arbeitsprozeß – die Macht der Mittelmäßigkeit; Grundrechte werden vorsätzlich verletzt, wie z.B. Recht auf körperliche Unversehrtheit, berufliche Entfaltung, Persönlichkeitsrechte, Schutz der Ehe und Familie; Beamtengesetze werden vorsätzlich verletzt, z.B. staatliche Fürsorgepflicht, Datenschutz; Strafgesetze werden vorsätzlich verletzt, z.B. Urkundenfälschung, Anstiftung zu Straftaten, Vollendung von Straftaten wie z.B. Körperverletzung im Amt, Betrug, Urkundenunterdrückung, Prozeßbetrug u.v.a.m.

Die Mitglieder des Netzwerks sind Deutsche, die in der Praxis für beinahe alles zweckentfremdete Drohnen + zweckentfremdete ABC-und E-Waffen benutzen. Dazu gehört wahrscheinlich auch ein illegales Mini-Satellitensystem. Die finanziellen Mittel des Netzwerks sind unbeschränkt vorhanden. Sie geben sich definitiv als NSU aus und haben mit all den dazugehörigen Fällen bzw. Morden 1. Grades zu tun.

Weitere ihrer Beschäftigungsfelder sind unter anderem:

  • Tägliches Organisieren aller nur denkbaren (und undenkbaren) Mordverbrechen in Deutschland (90% davon mit zweckentfremdeten Drohnen)
  • In speziellen Fällen Einsatz der Drohnen in Form lückenloser Ablöseschicht wie bei uns
  • Organisation von Attentaten und Anschlägen jeder Art (europaweit)
  • Anschläge und Misshandlung von Leuten in ihren Häusern (was eindeutig im Bereich Terrorismus liegt) mit zweckentfremdeten Drohnen
  • Organisation von Mordwetten, Suizidwetten
  • Organisieren von Mehrheiten auf verschiedene Weise und für verschiedene Projekte von klein bis gross (z.B. mehrere Wohnungen anmieten)
  • Lebensversicherungen per Identitätsdiebstahl in den USA sowie hier & da online übers Internet abschliessen und dazu seine Herkunft manipulieren
  • Behörden, Geheimdiemste u.v.ä. mit gefälschten Absendern und manipulierter Herkunft (z.B. als „NSA“, als Wissenschaftler u.v.ä.) per E-Mail kontaktieren nach Bedarf
  • Organisieren von Helfern in verschiedenen Bereichen und nach Bedarf
  • Organisation von Attentaten und Anschlägen europaweit, für die speziell Migranten ausgewählt und bezahlt werden
  • Aufwendiges Führen von Mord-/ Terrorliste/n, in denen mehr als die Hälfte aller deutschen Bürger, Politiker und Prominente eingetragen sind
  • E-Spionage überall und nirgends
  • Erpressung, Cyberhacker-Attacken u.v.m.
  • Kopieren von Facebook-Profilen für Rufmordkampagnen
  • Kopieren von Facebook-Fanseiten zwecks Meinungslenkung von Politikern, um in deren Namen Textinhalte zu verfassen
  • Betreiben von und Inhalte schreiben auf Facebook-Seiten, die auf einzelne Städte bezogen sind (in denen gerade Netzwerke aufgebaut werden/ sind (s.u.)
  • Erstellen und Kopieren von Blogs wie unserem, um in unserem Namen geisteskranke Textinhalte zu verfassen
  • Tägliches Uptodate-Halten unzähliger Fake-Profile, Blogs und Webseiten zwecks grossflächiger  Meinungslenkung und Vortäuschen von Bedarf für dies & jenes (um Schritt für Schritt alle gewünschten Gesetze zur besseren Begehung seiner Straftaten langfristig eingeführt zu bekommen, z.T. basierend auf Wetten)
  • Morddrohungen gegen Politiker, Prominente u.a.
  • Hetze gegen Regierung und Flüchtlinge, z.B. in geschlossenen Facebook-Gruppen
  • Manipulation von Produktionsunternehmen (z.B. VW) zwecks Ruinieren und Schadensersatzklagen 
  • Destabilisierung Deutschlands städteweise
  • Geschäftszweig Snuff-Videos
  • Kinderporno-Webseiten unter ausländischen Servern betreiben
  • Geschäftszweig Auftragsmord-Angebote
  • Werbung für Snuff-Videos und ein Gesamtbild schaffen, das so aussieht, als gäbe es ganz viele Interessenten und Gleichgesinnte
  • sich nach Wunsch, Laune oder nach Bedarf  in jeden Privathaushalt und in jedes beliebige Gebäude „reinschalten“ können (optisch & akustisch, SMS, Telefongespräche, PC usw.)

AUCH WICHTIG:

Das Netzwerk wendet nicht nur „diese eine“ Anleitung an, sondern parallel auch noch einige andere und hat sich – genauso wie auch speziell was das Drohnenverbrechen angeht, einiges zusammengebastelt, weshalb sich die Mitglieder nun sicher sind, für alle Zeiten weitermachen zu können, ohne jemals aufzufliegen.

>>Mord für Bitcoins – Ziel: Alle Regierungen zerstören – vom 2013-11-20

>>Wichtige Informationen des Verfassungsschutzes über Scientology

>>Kein Zufall – Beispiel Griechenland: Behördenleiter war Bandenchef – “Die verschiedenen Untergruppen der 53-köpfigen Bande folgten einer durchdachten Arbeitsteilung, bei der offenbar jeder nach seinen Fähigkeiten und seinem beruflichen Hintergrund entsprechend zum Einsatz kam

%d Bloggern gefällt das: