Archiv | Aktuelle Opfer RSS for this section

Guido Westerwelle † 18. März 2016 – Jetzt hat dieses asoziale Dreckspack auch Guido Westerwelle ermordet und es wird immer so weiter gehen wenn nicht sehr bald was passiert !

Guido Westerwelle ist nun auch ermordet worden ! Leider Fakt ! Mal sehen, wer nächste Woche dran ist.
Dirk Bach, Silvia Seidel, Karina Kraushaar, Karen Friesicke, Bernd Eichinger, Gunter Sachs, Gunter Berger, Petra Schürmann, Corinna Teuner, Meike Jansen, Volker Jung, Wolfram Wuttke , Dr. Axel Stoll, Dr. Hans-Christoph Scheiner, Ami Winehouse, Michael Jackson, Whitney Houston, Rauni Kilde, u.v.v.m.sind nur Beispiele!

Dahinter steckt ein Assassination Market im Dark Web für unterschichtigste Serienmörder, die Wetten dazu abschliessen und wogegen Psychopathen nichts sind! Ein Herr Unschuldslamm aus Wülfrath ist die Quelle allen Übels. Er organisiert alles und wird durch den Tag gesteuert von seinen Krankheiten. Alles bisherige was es so gab ist rein gar nichts dagegen. Er ist verlogen wie sonstwas und sorgt für immer mehr Mitmacher. Er schreibt den ganzen Tag das Internet voll mit Lügengeschichten und hat mindestens hundert Falschnamen-Profile. Leider wahr !

Krankheiten werden von ihnen in Schichtarbeit mit ihren illegalen Drohnen aus 100 Metern erzeugt.

Schaut euch die täglichen Todeszahlen an. Der Mensch wird immer älter, nicht jünger!

Und vergesst nicht, für alles was gemacht wird, täuschen „sie“ was anderes vor, was ihr alle sofort glaubt – und schon geht’s an den nächsten Fall.

Aber bis das endlich kapiert wird, ist die halbe Weltbevölkerung verschwunden.

Seid nicht so naiv und glaubt alles was euch auf dem Silbertablett serviert und bereitgestellt wird, nur weil es so logisch scheint ! Die Wahrheit liegt auf der anderen Seite!

 

Hetze-Shitstorm und Beleidigungen gegen Moderatorin Anja Reschke – drei mal dürft ihr raten von wem….

https://de.stars.yahoo.com/post/126498818906/anja-reschke-nach-fl%C3%BCchtlingskommentar-heftiger

“Das reicht von Zuschriften, dass ich vom NDR abgemahnt, gekündigt, vom Hof gejagt werden soll, und endet mit Kommentaren über mich wie ‘die Antifa-Nigger-Muslim-Zigeunerhure’ oder ‘verbrennt die Alte’, fasst Anja Reschke die erschreckenden Reaktionen zu ihrem Flüchtlingskommentar zusammen. 

Bildergebnis für Anja Reschke

Statements und Beleidigungen, die Anja Reschke nach ihrer öffentlich geäusserten Meinung, in der sie sich FÜR – und nicht GEGEN Flüchtlinge aussprach –  shitstormmässig um die Ohren flogen, sind ganz normal und Standard, wenn man zu einer extremistischen Vereinigung gehört, die erheblich gegen Ausländer ist. Genau diese Herren, die immer wieder im Internet auffallen (leider nicht oft genug) sind EXAKT dieselben, die auch hinter dem Drohnenverbrechen bei uns stecken (was ihr nicht wissen könnt – wir aber schon – und das schon lange). Denn sie gehen bei allem immer gleich vor.

Wenn jedenfalls „plötzlich“ irgendwer im Internet eine Meinung vertritt, die einer ihrer aktuellen Langzeit-Lügenkampagnen widerspricht – und sie sich sorgen um ihre damit verbundene penible Arbeit im Internet, die mit sooo erheblichem Aufwand verbunden ist, dann stehen sie mitunter schnell unter Druck und rasten schnell mal aus ! ^^

https://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-106579.html

Schade, dass wir ihr nicht sagen können, dass all das nur Fake-Namen/ Fake-Profile sind !


Dieses betreffende extremistische Netzwerk geht bei all ihren Themen, die im Rahmen ihrer ‚Internetarbeit‘ liegen (und das sind viele) auf eine Weise vor, die ihr euch nur noch nicht vorstellen könnt. Denn dazu gehört von allem immer „das extremste“ -alles immer im ganz grossen Stil (…z.B. die bösen Beleidigungen..) – und nach dem Motto „Die Menge macht’s“. So auch was die Inhalte anbelangt, die sie – sagen wir mal innerhalb eines Tages – im Internet hinterlassen. Auch geht es bei ihnen meist um Langzeit-Projekte, die sie verfolgen. Ebenso ‚im grosen Stil‘ was ihre Unmengen an Fake-Profilen angeht: Davon haben sie, ohne zu übertreiben Hunderte ! (Die sammeln sich im Laufe der Jahre an und da man ältere Fake-Profile nicht für einen neuen Zweck benutzt, erstellen sie immer wieder neue.)

Man sieht dies heute zum Beispiel auch an den unzähligen alten Anti-Natascha-Kampusch-Facebook-Hasserprofilen : Fast alle stehen seit ca. 2 Jahren komplett still. Sie haben ihre Zwecke erfüllt, bis das besagte Buch dann erschien. (Auch von den vielen Hasser-Gruppen und Hass-Seiten über Frau Kampusch sind vielleicht 4 übriggeblieben, davon eine sogar von ihnen in eine „positive“ ungewandelt worden (was auch direkt wieder den Eindruck vermittelt, dass sie doch noch irgendwas Böses vorhaben könnten).

Gewalt in Flüchtlingsheimen: Prozess gegen ehemalige Wachleute von Sichereitsfirmen beginnt – Kein Zufall, wer gab da die Anweisungen ?

https://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-110407.html

Mettmann Metzkausen – auch dort wird dasselbe Verbrechen seit 2012 verübt !

https://i2.wp.com/www.eid-aktuell.de/wp-content/uploads/2011/01/SW-Mettmann.jpgAuch in Mettmann gibt es einen Betroffenen desselben Verbrechens wie bei uns.

Wir hatten vor rund einem Jahr den Kontakt zu ihm abgebrochen, da er sich zu dieser Zeit von den Attacken gegen ihn zu stark beeindrucken liess, so dass er letztendlich nicht mehr zusammen mit uns – obwohl es zuvor so eingeplant war – bei der Polizei aussagen wollte.

Kürzlich starteten wir erneut einen Versuch, nochmal Kontakt zu ihm aufzunehmen und stellten zunächst fest, dass er lange Zeit nicht zu Hause war. Ein Nachbar bestätigte uns dies und sagte noch, er habe ihn zuletzt vor einigen Wochen in auffallend schlechter Verfassung gesehen.

Wir stellten auch noch fest, dass seine Handynummer nicht mehr gültig war und er auf seinem Facebook-Profil lange nichts mehr geschrieben hatte. Auf Nachrichten erhielten wir keine Antwort und es wurde angezeigt, dass diese gar nicht gelesen wurden. Ein gemeinsamer Bekannter teilte uns mit, er sei ins Ausland abgetaucht, wusste aber auch nicht mehr dazu.

In der Nacht ging plötzlich ein Anruf von ihm ein, wo er sich gar nicht gut anhörte und dringend mit mir sprechen wollte. Daraufhin bin ich nach Mettmann gefahren. Merkwürdigerweise machte dann aber niemand auf, obwohl Licht bei ihm brannte.

Wir warten nun immer noch auf eine Rückmeldung von ihm.

Wir wissen momentan nicht, was das Ganze zu bedeuten hat und hoffen, dass nichts passiert ist !

3 Personen und eventuell weitere aus damaligem Semester im Durchschnittsalter von 40 Jahren bereits gestorben – Stecken unternehmenseigene Lebensversicherungen dahinter ?

Hier die Geschichte einer weiteren Betroffenen des Verbrechens, die schildert wie einige ihrer Mitstudenten/ Medizinstudenten vor Jahren ein Programm zum Überwachen missbrauchten. Zu der Zeit wurde sie Opfer…..

3 Leute aus dem Semester bereits tot

Trotz gut laufender Praxis und aus eigentlich unerklärlichen Gründen hat sich einer davon ganz plötzlich erhängt. Ein weiterer ehemaliger Mitstudent verunglückte kurz nach dem Examen mit seinem Auto. Eine dritte Person ist ebenfalls verstorben.

Hier solllte unbedingt weitergeforscht werden ob noch mehrere aus dem Semester inzwischen verstorben sind !

Keine Pressefreiheit in Deutschland

Kubanische Verhältnisse in Deutschland

……………..

Siehe auch:

Hauptkomissar Spricht ungewohnt Offen über Korruption in Deutschland 1/2

Hauptkomissar Spricht ungewohnt Offen über Korruption in Deutschland 2/2